+
Das 7,9 Millimeter dicke und rund 150 Gramm schwere Sony Xperia C4 ist auch in Mintgrün zu haben. Foto: Sony Mobile

Sony spendiert Selfie-Smartphone Full-HD-Display

Der Smartphone-Hersteller Sony stattet sein Vorzeigemodell Xperia C mit einigen neuen Komponenten aus. Dazu gehören etwa ein Full-HD-Display sowie eine leistungsstarke Frontkamera.

Berlin (dpa/tmn) - Nach dem Xperia C3 hat Sony die zweite Version seines Selfie-Smartphones angekündigt. Auch das Xperia C4 kommt mit einer Fünf-Megapixel-Frontkamera, die mit Weitwinkel-Objektiv (25 mm) und LED-Blitz bestückt ist.

Neu sind neben der Full-HD-Auflösung des nach wie vor 5,5 Zoll messenden Displays der Achtkernprozessor (1,7 Gigahertz) und die neueste Android-Version Lollipop. RAM- und Gerätespeicher hat der Hersteller auf 2 beziehungsweise 16 Gigabyte jeweils verdoppelt. Die mit 13 Megapixel auflösende Hauptkamera unterstützt Aufnahmen mit hohem Dynamikumfang (HDR).

Das Xperia C4 soll in Schwarz, Weiß und Mintgrün sowie mit oder ohne Dual-SIM im Juni auf den Markt kommen - zu einem noch ungenannten Preis.

Technische Daten des Sony Xperia C4

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare