Soziologen auf dem Prüfstand

- Ab kommendem Wintersemester soll für den Studiengang Diplomsoziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität ein Eignungstest eingeführt werden. Der Test umfasst ein Bewerbungsschreiben und eine Eignungsprüfung.

"Etliche Studienanfänger sind ungeeignet und unmotiviert, das wollen wir durch diese Vorselektion abstellen", sagt Professor Norman Braun, Vorstand des Instituts für Soziologie. Der bisher zulassungsfreie Diplomstudiengang sei als "Parkstudium" missbraucht worden. "Natürlich hätten wir auch bloß einen Numerus clausus einführen können - wir meinen aber, dass die Schulnoten allein nicht aussagekräftig sind", erklärt Braun. Niemandem solle aufgrund eines schlechten Abiturzeugnisses das Soziologiestudium verwehrt werden.<BR><BR>"Wir wollen einfach nicht von der Masse überrannt werden", sagt der wissenschaftliche Mitarbeiter Peter Kriwy. Das Institut für Soziologie leide unter einer starken Überbelegung. "In Seminarräumen, die für 30 Teilnehmer ausgelegt sind, drängen sich rund 80 Studenten", klagt Kriwy. Vor allem die Lehrveranstaltungen im Grundstudium seien überlaufen. Das soll durch den geplanten Eignungstest geändert werden. "Im vergangenen Wintersemester hatten wir 420 Studienanfänger - dieses Jahr rechnen wir mit ebenso vielen Bewerbungen". Aber nur etwa die Hälfte werde einen Studienplatz erhalten. Bei der Eignungsprüfung muss eine offene Fragestellung in Form eines zweiseitigen Essays beantwortet werden. "Wir erwarten aber nicht, dass bereits soziologisches Wissen vorhanden ist", beruhigt Kriwy.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Der Firefox-Browser braucht bekanntlich viel Speicherplatz. Sind viele Tabs gleichzeitig geöffnet, kann darunter die Geschwindigkeit leiden. Mit zwei kleinen Add-ons …
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.