+
Andrea Ypsilanti in der Kritik: Die SPD soll Mitglieder aufgefordert haben, ihre Wahl mit Fotos zu dokumentieren.

Das Handy-Problem: CDU fordert Antworten

Nach den Vorwürfen vom Wochenende, die hessische SPD habe ihre Mitglieder unter Druck gesetzt, ihre Wahl per Handyfoto zu dokumentieren, mehren sich heute kritische Stimmen. Das schreiben die Medien.

Das Magazin Focus schreibt, CDU und FDP hätten eine "lückenlose Aufklärung der neuesten Vorwürfe" gefordert. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sollen SPD-Abgeordnete aufgefordert worden sein, ihr Stimmverhalten bei der Wahl Ypsilantis zur Ministerpräsidentin zu dokumentieren - per Handy-Foto.

Das Limited-Blog kritisiert den Artikel der FAS, da von den angeblich unter Druck gesetzten Abgeordneten keine Namen genannt werden. Das heute-magazin des ZDF hat mit der Abgeordneten Carmen Everts gesprochen. Sie sei zwar nicht persönlich unter Druck gesetzt worden, hatte aber Hinweise von Parteifreunden erhalten.

Im Hessischen Rundfunk wies die SPD die Vorwürfe als unhaltbar zurück.

Mit Humor kommentiert die Financial Times Deutschland das Thema und vermutet, dass die Handys der Abgeordneten nicht über eine Foto- und Videofunktion verfügten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
Schöngeister und Hobby-Mediziner aufgepasst: Von schönen Animationen bis hin zu skizzenhafter Darstellung ist hier bildlich alles dabei. Thematisch geht es diese Woche …
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Baby, Rätsel oder Sport-Quickie: Breiter gefächert könnten die Apps der Woche kaum sein. Sowohl frisch gebackene Eltern als auch Rätselhelden werden das eine oder andere …
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland

Kommentare