+
Andrea Ypsilanti in der Kritik: Die SPD soll Mitglieder aufgefordert haben, ihre Wahl mit Fotos zu dokumentieren.

Das Handy-Problem: CDU fordert Antworten

Nach den Vorwürfen vom Wochenende, die hessische SPD habe ihre Mitglieder unter Druck gesetzt, ihre Wahl per Handyfoto zu dokumentieren, mehren sich heute kritische Stimmen. Das schreiben die Medien.

Das Magazin Focus schreibt, CDU und FDP hätten eine "lückenlose Aufklärung der neuesten Vorwürfe" gefordert. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sollen SPD-Abgeordnete aufgefordert worden sein, ihr Stimmverhalten bei der Wahl Ypsilantis zur Ministerpräsidentin zu dokumentieren - per Handy-Foto.

Das Limited-Blog kritisiert den Artikel der FAS, da von den angeblich unter Druck gesetzten Abgeordneten keine Namen genannt werden. Das heute-magazin des ZDF hat mit der Abgeordneten Carmen Everts gesprochen. Sie sei zwar nicht persönlich unter Druck gesetzt worden, hatte aber Hinweise von Parteifreunden erhalten.

Im Hessischen Rundfunk wies die SPD die Vorwürfe als unhaltbar zurück.

Mit Humor kommentiert die Financial Times Deutschland das Thema und vermutet, dass die Handys der Abgeordneten nicht über eine Foto- und Videofunktion verfügten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische …
Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Beim Tastaturkauf auf Langlebigkeit achten
Beim Neukauf einer PC-Tastatur sollten Verbraucher nicht nur auf preiswert setzen, sondern vor allem auf gute Gebrauchseigenschaften. Dafür steht zum Beispiel das Siegel …
Beim Tastaturkauf auf Langlebigkeit achten
Google Docs ohne Probleme offline nutzen
Google stellt nützliche Online-Tools zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten zur Verfügung. Wer seine Dokumente auch offline nutzen möchte, kann das - bei …
Google Docs ohne Probleme offline nutzen

Kommentare