+
Spidey hat immer viel zu tun.

Spiderman rettet autistischen Jungen

Mit ungewöhnlichen Mitteln hat ein thailändischer Feuerwehrmann einen autistischen Jungen gerettet, der nicht in die Schule gehen wollte.

Das Unglück geschah am ersten Schultag in Bangkok: Ein autistischer Junge, der Angst vor der Schule hatte, kletterte auf ein Fenstersims im dritten Stock und weigerte sich, wieder reinzugehen. Lehrer, Feuerwehr, Polizei - niemand konnte den Jungen davon überzeugen, zurückzuklettern.

Als seine Mutter erwähnte, dass der Junge Superhelden liebt, kam dem Feuerwehrmann Sonchai Yoosabai die rettende Idee. Er rannte zurück zur Feuerwache und stieg in ein Spiderman-Kostüm, beeilte sich zurück zur Schule und sagte zu dem Jungen, er könne nun ganz langsam ins Gebäude gehen. Spiderman werde ihn vor den Monstern beschützen. Der Junge stand sofort auf und fiel dem Superhelden in die Arme.

Sonchai Yoosabai sagte einem lokalen Fernsehsender, er besitze das Spiderman-Kostüm, um Feueralarm-Übungen an Schulen etwas aufzupeppen. Die ganze Geschichte von dem Super-Einsatz gibt es bei der britischen Zeitung Telegraph. (via Neatorama)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

PC vor Kryptogeld-Schürfern schützen
Das heimliche Schürfen von Krypto-Währung auf Windows-PCs hat laut Experten stark zugenommen. Schürf-Programme zwacken unbemerkt Rechnerleistung ab. Wie können sich …
PC vor Kryptogeld-Schürfern schützen
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger

Kommentare