+
Malen wie der große Meister: Die Seite Jackson Pollock macht aus jedem einen Action-Painter.

Top fünf Online-Spiele für zwischendurch

Diese Onlinespiele drehen sich weniger um Punkte und Levels: Mitunter lassen sie den User mit Farben und Formen herumprobieren, haben eine schöne Grafik und angenehme Musik.

Malen, wie es der Action-Painter Jackson Pollock getan hat - das geht auf jacksonpollock.org. Wo sich die Maus hinbewegt, da entstehen Farbkleckse, mit einem Klick ändert sich die Farbe. Und die ganze Zeit tropft Farbe auf die ursprünglich weiße Seite des Browsers.

Auch das Spiel Scribbler lässt mit Farben und Strichdicken experimentieren. Erst malt man mit dem Cursor ein Bild in das weiße Kästchen, dann startet der Scribbler. Er zeichnet die Linien wie mit vielen dünnen Bleistiftstrichen nach. Unter Optionen kann man die Farbe, die Transparenz und die Strichdicke ändern, bis sich ein buntes Bild aus einzelnen Linien ergibt.

Mehr Ähnlichkeit zu einem Jump'n'Run-Spiel hat Winterbells - ein Schneehase steht am Boden des Browser-Fensters und in der Luft hängen weiße Glocken. Sobald der Hase durch einen Mausklick an die erste Glocke springt, katapultiert diese ihn hoch zur nächsten. Jede Glocke bringt Punkte. Verpasst der Hase eine, stürzt er ab.

Das geographische Wissen testet Geosense. Die Seite spuckt einen Ortsnamen aus, der auf dem Globus gefunden werden muss. Je näher der Klick dem eigentlichen Ort ist, desto mehr Punkte gibt es.

Ein Highlight in Grafik, Musik und Idee ist das Playauditorium. Eine Art animierter Luftstrahl fließt ins Bild. Ihn kann man anhand von vorgegebenen Pfeilen in eine Richtung lenken. Ziel ist es, den Luftstrahl so zu lenken, dass er einen vorgegebenen Kasten trifft. Sein Inhalt schwillt an - ähnlich wie Dezibel-Balken - und Musik ertönt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare