+
Wie hoch wird ihr Highscore sein? Spielen Sie "Exchange" auf unserer Spieleseite und verbinden sie so viele Steinchen wie möglich, um Punkte zu erhalten.

In der Spielerubrik

"Exchance": Der Denksport-Klassiker bei Merkur.de

München - Lust auf ein bisschen Denksport für zwischendurch? Schauen sie auf unserer Spieleseite auf Merkur.de vorbei und entdecken sie "Exchange", eines der beliebtesten Spiele unserer User.

"Exchange" ist ein echter Spieleklassiker. Bei dem unterhaltsamen Denksportspiel gilt es, durch kluge Spielzüge den eigenen Highscore immer wieder zu knacken. Und so funktioniert's:

Klicken Sie im Menü auf unsere neue Rubrik "Spiele". Diese ist zwischen den Punkten "Multimedia" und "Abo" platziert. Das erste Spiel, das Sie auf unserer Spieleseite sehen, ist "Exchange", eines der beliebtesten Spiele unserer User! "Exchange" ist ein wahrer Spieleklassiker, bei dem Sie bunte Steine geschickt tauschen müssen, um mindestens drei gleichfarbige Formen in eine vertikale oder horizontale Reihe zu bringen.

Gelingt der Zug und es entsteht eine Kombination, erhalten Sie 30 Punkte pro Stein. Schaffen Sie es sogar, vier Steine mit nur einem Zug zu kombinieren, gibt's gleich 40 Punkte pro Stein. Bei einer Fünferreihe erhalten Sie 50 Punkte. Außerdem bekommen Sie einen Bonusstein, der je nach dem wo er gebildet wurde, eine komplette vertikale oder horizontale Reihe auflöst! Versuchen Sie so, Ihren Highscore immer weiter in die Höhe zu treiben. Doch Vorsicht: Die Zeit läuft!

Sind Sie zu lange inaktiv und tauschen keine Steine, läuft die Zeit erbarmungslos ab. Für jede gelungene Kombination füllt sich Ihre Zeitanzeige wieder.

"Exchange" ist ein einfaches wie unterhaltsames Spiel für zwischendurch. Schauen Sie doch einmal auf unserer Spieleseite vorbei und messen Sie sich mit anderen Usern. Ihren Highscore können Sie nach dem Spiel in die Bestenliste eintragen, damit jeder Ihren Erfolg sehen kann. 

Hier geht's direkt zum Spiel. Viel Spaß!

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
München - Eine neue Testversion von WhatsApp ermöglicht es, seine Freunde in Echtzeit zu Orten. Kommt das Update bald auch nach Deutschland? 
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Unser Leben wird immer mehr über das Smartphone geregelt und kontrolliert. Von Nachrichten-Apps bis hin zur Scanner-App. Gesundheits-Applikationen liegen ebenfalls stark …
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Handy mit Karten- oder Netzsperre lohnt sich häufig nicht
Es gibt sie noch immer: Netlock- oder SIM-Lock-Sperren für Smartphones. Die Geräte sind dafür günstiger als ohne Sperre. Dennoch zahlen Nutzer unterm Strich meist drauf.
Handy mit Karten- oder Netzsperre lohnt sich häufig nicht

Kommentare