+
Spotify entfernt die Connect-Funktion von zahlreichen vernetzten Lautsprechern und Hifi-Receivern. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild

Auf Smartphone ausweichen

Spotify Connect verschwindet von vielen Musiksystemen

Musik direkt auf die Audio-Anlage zu streamen, bietet einen großen Komfort. Doch einige Spotify-Connect-Nutzer müssen sich nun eine Alternative überlegen. Denn möglicherweise wird ihr Gerät den Dienst künftig nicht mehr empfangen.

Berlin (dpa/tmn) - Spotify stellt die Connect-Unterstützung für zahlreiche vernetzte Lautsprecher und Hifi-Receiver ein. Betroffen sind Geräte von Unternehmen wie Bang & Olufsen, Marantz, Denon, Onkyo, Philips und Yamaha.

Während bei einigen Geräten ein Update der Firmware ausreicht, um wieder direkten Zugriff auf die Datenbank des Streamingdienstes zu erhalten, wird die Spotify-Connect-Funktion bei vielen anderen Geräten komplett entfernt. Das Unternehmen hat im Netz eine Liste mit Detailinformationen zu betroffenen Geräten angelegt.

Nutzer von Geräten, denen Spotify Connect gestrichen wird, müssen ihre Musik künftig vom Smartphone oder vom Computer aus auf die Lautsprecher bringen. Das geht entweder über ein Aux-Kabel, per Bluetooth, Google Cast oder Airplay.

Hinweise von Spotify (Englisch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur fünf Kontakte: Darum beschränkt WhatsApp das Weiterleiten
WhatsApp will keine Schleuder mehr für massenweise Fake News sein - und schränkt die Weiterleitungsfunktion für Nutzer massiv ein. Der Dienst soll wieder dem privaten …
Nur fünf Kontakte: Darum beschränkt WhatsApp das Weiterleiten
Der Reiz des Todes im Computerspiel
Der Tod im Computerspiel ist allgegenwärtig. Doch worin liegt die Faszination? Eine Wissenschaftlerin der TU Chemnitz ist in die Materie eingetaucht und hat Antworten …
Der Reiz des Todes im Computerspiel
Test: Windows Defender leistet gute Dienste
Auf Rechnern mit Linux oder macOS spielen sie nur eine unbedeutende Nebenrolle. Auf den ungleich stärker verbreiteten Windows-Rechnern verbreiten Viren hingegen Angst …
Test: Windows Defender leistet gute Dienste
Ein Spiegelkabinett als Bildbearbeitungs-App
Spiegel- und Kaleidoskopeffekte mögen keine wichtigen Bildbearbeitungstools sein. Sie machen aber Spaß. Die zahlreichen Filter von Mirror Lab bieten viele Möglichkeiten …
Ein Spiegelkabinett als Bildbearbeitungs-App

Kommentare