+
Stars zu versteigern: Unter anderem laden Robert DeNiro und Oprah Winfrey ein.

Online-Auktion: Stars zu versteigern

Von Oprah Winfrey über Michael Phelps bis Robert DeNiro: Eine US-Menschenrechtsorganisation versteigert besondere Treffen mit Stars.

127 Stars aus Film, Fernsehen und Sport haben sich bereiterklärt, sich für den guten Zweck versteigern zu lassen. Bis zum 28. Mai können sich Fans besondere Treffen mit ihren Idolen online ersteigern.

Dafür müssen sie aber teilweise tief in die Tasche greifen. Wir haben die aktuellen Gebote einiger Auktionen rausgesucht: 

- eine Gesangsstunde bei Aretha Franklin: 3700 Euro

- Oprah Winfrey Backstage treffen: 20.000 Euro

- mit Ben Affleck zum Baseballspiel gehen: 620 Euro

- Hugh Laurie und die Crew von Dr. House am Set besuchen: 15.000 Euro

- privater Schwimmunterricht bei Olympiasieger Michael Phelps: 1400 Euro

 - Robert DeNiro am Set zu "Little Fockers" treffen: 4000 Euro.

Hier geht es zu den 127 Auktionen.

Jedes Jahr veranstaltet das Robert F. Kennedy-Zentrum für Menschenrechte die Auktion. Der Erlös fließt in Projekte gegen die Ausbeutung von Landwirten und für die Ausbildung von Kindern in Drittweltländern. Außerdem vergibt das Zentrum jährlich den RFK-Preis für Menschenrechte und investigativen Journalismus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Gamern beim Spielen zusehen - das ist für Millionen Deutsche interessant. Eine Umfrage beweist sogar, dass es immer mehr Nutzer gibt.
Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internetnutzer immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Was steckt dahinter und was können Sie dagegen …
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Ohne iOS 11 kein Pokemon Go: Das sollten Spieler wissen. Bis Ende Februar müssen sie sich auf die neuen Geräte-Voraussetzungen eingestellt haben.
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung
Das Cubieboard 6 ist im Handel. Die neue Version des Bastelcomputers ist leistungsstärker als sein Vorgänger. Erstmals dabei sind WLAN und Bluetooth als drahtlose …
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung

Kommentare