+
Wir nutzen das Smartphone alltäglich und eigentlich sogar schon selbstverständlich. Trotzdeme wissen wir nicht was eigentlich drin steckt in unserem mobilen Gerät. CPU-Z listet das Innenleben auf. Foto: Franziska Gabbert

Alles über Apps

Das steckt drin: App listet Smartphone-Innenleben auf

Durch sie können wir Nachrichten empfangen, mailen, Anrufe entgegen nehmen oder virtuelle Spiele spielen. Doch wie geht das eigentlich? Wie sieht so ein Smartphone von innen aus? Eine App erklärt es.

Berlin (dpa/tmn) - Welcher Prozessor, wie viel Speicher, welche Taktfrequenz? Manch ein Nutzer interessiert sich brennend dafür, was alles in seinem Android-Smartphone steckt. Mit Apps wie CPU-Z gibt es tiefere Einblicke als die Datenblätter der Hersteller hergeben.

Die kostenlose, werbefinanzierte Anwendung listet Details zum Prozessor, seinen Kernen, freiem Speicher oder absolvierter Laufzeit auf. Dazu gibt es Temperaturanzeigen von einzelnen Bauteilen oder Werte von Lage- und Beschleunigungssensoren.

CPU-Z im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind

Kommentare