Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn
+
Das Handy "ChaCha" von HTC

HTC steigert Gewinn um 68 Prozent

Taoyuan - Der Smartphone-Boom sorgt für Rekordzahlen beim taiwanischen Hersteller HTC. Im dritten Quartal konnte HTC den Absatz der Computer-Telefone mit 13,2 Millionen Geräten nahezu verdoppeln.

Das trieb den HTC-Umsatz auf 135,82 Milliarden Taiwan-Dollar (etwa 3,2 Mrd Euro) hoch. Der Gewinn stieg um 68 Prozent auf 18,68 Milliarden taiwanische Dollar (rund 446 Mio Euro). HTC setzt vor allem auf das Google-Betriebssystem Android, das die Führung bei den Smartphone-Plattformen übernommen hat Der Konzern produziert aber auch Smartphones mit dem Microsoft-System Windows Phone.

Mit seinem Smartphone-Absatz liegt HTC über dem Wachstum des Marktes, der im dritten Quartal nach Schätzung von Marktforschern um mehr als 70 Prozent zulegte. Für das Schlussquartal rechnet HTC allerdings mit einer Verlangsamung der Zuwächse: Das Absatz soll im Jahresvergleich nur noch um bis zu 42 Prozent auf 13 Millionen Smartphones steigen. Für die Zukunft hat der einstige Auftragsfertiger aus Taiwan noch große Pläne: Anfang 2012 soll eine neue Fabrik am Firmensitz Taoyuan fertig sein, die 40 Millionen zusätzliche Smartphones pro Jahr produzieren kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare