Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Stichwort: Open Source

- München - Das freie Betriebssystem Linux ist das bekannteste Beispiel von so genannter Open Source-Software. Open Source (zu deutsch: offene Quelle) bedeutet, dass der Kern des Programms frei und kostenlos verfügbar ist. Dadurch kann eine große Gemeinde von Programmierern weltweit gemeinsam an einer Software arbeiten, sie verbessern und zusätzlich Software-Werkzeuge entwickeln.

<P> Hersteller wie Microsoft verbieten dagegen den öffentlichen Zugriff auf den Quellcode ihrer Software, um die Rechte an ihrem intellektuellen Eigentum zu wahren.<BR><BR>Der Finne Linus Torwalds hatte Anfang der 90er Jahre mit der Entwicklung des freien Betriebssystems Linux begonnen. Seither haben Tausende Programmierer an der Weiterentwicklung der Software mitgearbeitet und stellen ihre Ergebnisse ohne Lizenzgebühr frei zur Verfügung. Unternehmen wie IBM, SuSE oder RedHat bieten auf der Basis von Linux mittlerweile auch kommerzielle Produkte und Dienstleistungen an.<BR><BR>Verfechter des Open-Source-Gedankens heben neben den flexiblen Erweiterungen auch eine höhere Sicherheit der Softwareprodukte hervor, da sie unabhängig von Unternehmens-Interessen auf Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit geprüft und ohne großen Aufwand verbessert werden kann. Microsoft-Software ist in der Vergangenheit dagegen immer wieder wegen Sicherheitslücken in die Kritik geraten. </P><P>Inzwischen hat Unternehmensgründer Bill Gates persönlich das Thema Sicherheit zur obersten Priorität des Unternehmens erhoben. Zuletzt profitierte Linux indirekt von Microsofts heftig umstrittenem neuen Lizenzmodell. Viel Kunden hatten dadurch deutlich höhere Kosten befürchtet und sahen sich nach möglichen Alternativen um. <BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weitergabe von Kontaktdaten an WhatsApp unzulässig
Werden persönliche Daten an Messenger-Dienste weitergegeben, geschieht das nicht immer mit der Zustimmung der betroffenen Personen. Ein Urteil aus Bad Hersfeld stellt …
Weitergabe von Kontaktdaten an WhatsApp unzulässig
Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Nintendos Super NES - in Deutschland als Super Nintendo bekannt - ist ein Konsolen-Klassiker. Im September kommt das 16-Bit-Spielgerät in einer verkleinerten …
Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Facebook will eigene Serien zeigen
Die TV-Ambitionen von Facebook gehen offenbar weiter als bisher bekannt. Das weltgrößte Online-Netzwerk will nach Informationen des "Wall Street Journal" auch exklusiv …
Facebook will eigene Serien zeigen
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?
In der Schule, im Schwimmbad oder Krankenhaus - Smartphones sind überall. Aber nicht überall sind sie auch gern gesehen. Wie verhalten sich Lehrer und Ärzte, wenn …
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?

Kommentare