Technische Störung als Ursache

Störung in E-Plus-Netz: Kunden verärgert

  • schließen

München - Ärger bei Kunden von E-Plus und Unteranbietern wie Base. Am Dienstag konnten viele plötzlich nicht mehr telefonieren. Die Ursache laut dem Unternehmen: Eine technische Störung.

"Augsburg volles Netz und Internet geht aber kein Anruf geht raus", "Wann soll die Störung behoben sein ? Weiß das jemand ? München", "Geht kein Internet, und Anrufe gehen auch nicht Raum Erding ....", "Raum Schrobenhausen ist auch tot", "In Altdorf / Landshut geht es gar nicht", "Gera ist auch tot". So lauteten die Einträge im Online-Störungsmelder-Portal allestörungen.de. Und auch der Test in unserer Redaktion in München von mehreren Base-Kunden ergab: Weder angerufen werden noch Anrufe funktionierten. Betroffen waren also nicht nur Handy-Nutzer, die direkt bei E-Plus unter Vertrag sind, sondern auch jene, die über Base oder andere Anbieter deren Netz nutzen.

Am Dienstagmittag ging bei vielen Kunden nichts mehr. Ab etwa 12 Uhr stieg die Kurve an gemeldeten Störungen bei allestörungen.de. Auch bei Twitter tun viele Kunden ihren Unmut kund.

Auf Anfrage unserer Onlineredaktion gab eine Sprecherin von E-Plus folgendes Statement ab:

„Zu unserem Bedauern beeinflusst derzeit ein technisches Problem an einer E-Plus-Systemkomponente die Sprachtelefonie im Großraum München und Südbayern. Hauptsächlich davon betroffen sind Kunden, die das GSM-Netz nutzen. Unsere Techniker arbeiten aktuell mit Hochdruck daran, die Beeinträchtigung zu beseitigen. Wir bitten unsere Kunden in diesem Zusammenhang für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.“

Die Störung dauerte bis in die Abendstunden.

lin/wei

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Günstige Zugtickets finden
Zugfahren mit der Deutschen Bahn kann sehr teuer sein - oder recht günstig. Es kommt darauf an, wann und mit welchem Zugtyp man fährt. Mit der Webseite bahn.guru lässt …
Günstige Zugtickets finden
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen
Wer einen Screenshot anfertigen will, kann seit der neuesten Version von Windows 10 auch den genauen Ausschnitt festlegen, der abfotografiert werden soll. Hierfür gibt …
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen

Kommentare