Streit zwischen Telekom und Vivendi um PTC eskaliert

- Bonn - Zwischen der Deutschen Telekom und der französischen Vivendi-Gruppe ist der Streit um die Mehrheitsanteile beim polnischen Mobilfunkbetreiber PTC eskaliert.

<P>Mit privaten Sicherheitsdiensten werde die Telekom von der französischen Seite daran gehindert, das Verwaltungsgebäude der PTC zu betreten, sagte Finanzvorstand Karl-Gerhard Eick am Donnerstag am Rande der Bilanz-Pressekonferenz in Bonn. Derzeit herrsche Faustrecht. "Wir können unsere Eigentümerrechte nicht wahrnehmen. Das ist ein klarer Bruch jeden internationalen Rechts", sagte Eick.</P><P>Die Telekom ist seit längerem bestrebt, ihren Anteil an PTC von 49 Prozent auf eine Mehrheit erhöhen. Vivendi war über ein Joint-Venture mit der Elektrim mit 51 Prozent an PTC beteiligt. Auf den Anteil der Elektrim wiederum hat die Telekom vor wenigen Wochen eine Kaufoption ausgesprochen. Die Telekom hatte vor zwei Jahren für die komplette Übernahme der restlichen PTC-Anteile 1,3 Milliarden Euro geboten.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test

Kommentare