+
Der Kurzfilm "Dear Brother" zweier Filmstudenten geht ans Herz.

"Dear Brother" rührt das Netz zu Tränen

Dieser Gänsehaut-Clip ist besser als die Edeka-Werbung

München - Dieser Clip lässt keinen kalt. Zwei Brüder wandern durch die Täler und unwegsamen Gebirge der schottischen Highlands. Eine Reise an die Orte ihrer Jugend, ihrer Heimat.

Bepackt mit einem kleinen Bündel aus Schnüren und Jute machen sich die Brüder auf den Weg ans Meer. Sie machen ein Lagerfeuer, stoßen mit Whisky an. Es sind stimmungsvolle Bilder. Ihre Reise geht weiter, bis sie an einer Steilküste ankommen. Die Kamera schwenkt - einer der Brüder verschwindet.

Der Übriggebliebene öffnet eine Urne und entlässt die Asche des anderen in die Weiten des Meeres. Im Hintergrund begleitet den Zuschauer die belegte Stimme des Erzählers: "Ich werde immer lebendig sein und an deiner Seite: In deinen Gedanken."

Dann endet der Clip "Dear Brother":

Das Ganze ist das Werk zweier Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg. Im Rahmen einer Projektarbeit haben Daniel Titz und Dorian Lebherz einen hypothetischen Werbespot für die Whisky-Marke "Johnnie Walker" gedreht. Und das Ergebnis spricht für sich.

Weit mehr als zwei Millionen mal wurde der Clip inzwischen auf YouTube angesehen. Die internationale Werbefachwelt ist begeistert. So feiert beispielsweise die US-Fachzeitschrift "Ad Week" das Werk als "die atemberaubendste studentische Arbeit aller Zeiten". Sie sei noch weit besser umgesetzt als der EDEKA-Clip #heimkommen.

Die Zuschauer sind mindestens genauso angetan, wie ein Blick in den Kommentarbereich verrät. Dort schreibt ein User:"Ich habe den Clip jetzt mindestens sieben mal angeschaut und immer noch überkommen mich die Gefühle. Ich fahre jetzt zu meinem Bruder."

ln

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das kann Youtubes Bezahlangebot
Musikvideos, Audio-Alben, Playlists und Livestreaming ohne Werbeunterbrechungen: Das kostenpflichtige Abo-Angebot von YouTube ist nun auch in Deutschland verfügbar. Ein …
Das kann Youtubes Bezahlangebot
Oreo-Updates für Samsung S8 und S7 manuell einspielen
Software-Updates stellen die reibungslose Smartphone-Nutzung sicher und schließen eventuelle Sicherheitslücken. Üblicherweise ploppen Updates Over-the-air auf, können …
Oreo-Updates für Samsung S8 und S7 manuell einspielen
Schöne Tierfotos schießt man nicht von oben herab
Gute Tierfotografie ist definitiv nicht einfach. Nicht nur, dass der Fotograf sich einem Tier nicht mitteilen kann, auch körperlich ist er gefordert. Was für ein …
Schöne Tierfotos schießt man nicht von oben herab
Starker Sound und Siri-Schwächen mit Apples HomePod
Nach dem Überraschungserfolg mit den drahtlosen AirPods-Ohrhörern startet Apple mit dem vernetzten Lautsprecher HomePod sein zweites Soundprojekt. Deutsche Interessenten …
Starker Sound und Siri-Schwächen mit Apples HomePod

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.