Studi-VZ, schülerVZ und meinVZ haben 16 Millionen Mitglieder

Frankfurt - Die Sozialen Netzwerke der VZ-Gruppe - studiVZ, schülerVZ und meinVZ - haben jetzt zusammen 16 Millionen Mitglieder.

Die VZ-Netzwerke seien sowohl bei der Mitgliederzahl als auch bei der Intensität der Nutzung die Nummer eins der deutschen Netzwerke, teilte das Berliner Unternehmen mit. So seien 40 Prozent der Nutzer mindestens einmal am Tag in ihrem Netzwerk unterwegs.

Die VZ-Mitglieder verschicken den Angaben zufolge täglich 13 Millionen Mitteilungen, laden 2 Millionen Fotos hoch, und schreiben 1,4 Millionen Statusmeldungen. Vorstandschef Markus Berger-de León erklärte, bei der Weiterentwicklung des Angebots gelte das besondere Augemerk dem Datenschutz und der Datensicherheit.

Im Oktober vergangenen Jahres hatte ein 20-jähriger Mann versucht, den Betreiber von schülerVZ mit der Sammlung und Weiterverbreitung von zahllosen Nutzerprofilen zu erpressen. Der Fall löste eine intensive Debatte über die Sicherheit privater Nutzerdaten aus. Ende

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?

Kommentare