+
Das Internet nutzt ein Drittel aller Frauen ab 60 nicht, wie eine Studie ergab.

Studie: Vor allem ältere Frauen sind offline

Frankfurt/Main - Vor allem ältere Frauen sind offline. Knapp zwei Drittel aller ab 60-jährigen Frauen nutzen kein Internet, ergab die repräsentative ARD / ZDF -Offlinestudie 2009.

Der Trend der vergangenen Jahre, dass vor allem Ältere und Frauen bei der Nutzung aufholen, habe sich 2009 bisher nicht fortgesetzt. Insgesamt liege der Anteil der Offliner an der Gesamtbevölkerung bei 32,9 Prozent, heißt es in der in Frankfurt erscheinenden Publikation “Media Perspektiven“ (Ausgabe 7/2009). Das entspreche 21,23 Millionen Menschen ab 14 Jahren.

Dabei zeige sich, dass Offliner nicht nur älter, sondern häufig auch nicht berufstätig sind. Selbst wenn sie das Internet nicht nutzen, wissen die meisten Offliner doch darüber Bescheid. Nur 5,9 Prozent von ihnen erklärten, dass sie überhaupt keine Vorstellung vom Internet haben.

DPA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Kommentare