+
Das Internet nutzt ein Drittel aller Frauen ab 60 nicht, wie eine Studie ergab.

Studie: Vor allem ältere Frauen sind offline

Frankfurt/Main - Vor allem ältere Frauen sind offline. Knapp zwei Drittel aller ab 60-jährigen Frauen nutzen kein Internet, ergab die repräsentative ARD / ZDF -Offlinestudie 2009.

Der Trend der vergangenen Jahre, dass vor allem Ältere und Frauen bei der Nutzung aufholen, habe sich 2009 bisher nicht fortgesetzt. Insgesamt liege der Anteil der Offliner an der Gesamtbevölkerung bei 32,9 Prozent, heißt es in der in Frankfurt erscheinenden Publikation “Media Perspektiven“ (Ausgabe 7/2009). Das entspreche 21,23 Millionen Menschen ab 14 Jahren.

Dabei zeige sich, dass Offliner nicht nur älter, sondern häufig auch nicht berufstätig sind. Selbst wenn sie das Internet nicht nutzen, wissen die meisten Offliner doch darüber Bescheid. Nur 5,9 Prozent von ihnen erklärten, dass sie überhaupt keine Vorstellung vom Internet haben.

DPA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare