Smartphones und Tablets

Jeder achte Webzugriff von mobilen Geräten

Berlin - Rund jeder achte Web-Zugriff in Deutschland kommt inzwischen von Smartphones und Tablets. Das ergab eine aktuelle Studie.

Der Anteil der mobilen Geräte stieg im vergangenen Jahr von 8 auf 13 Prozent, wie der Webanalyse-Spezialist Webtrekk ermittelte. Das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 8 breitet sich nach Erhebungen von Webtrekk deutlich langsamer aus als der Vorgänger Windows 7.

So lag der Marktanteil von Windows 8 im vierten Quartal nach dem offiziellen Start am 26. Oktober laut der Analysefirma bei 0,56 Prozent. Windows 7 lief Ende 2009 nach der Markteinführung im Herbst bereits auf 3,3 Prozent der Computer. Inzwischen ist Windows 7 laut Webtrekk das mit Abstand meistgenutzte PC-Betriebssystem in Deutschland mit knapp 50 Prozent Marktanteil. Insgesamt dominieren verschiedene Windows-Varianten weiterhin mit gut 87 Prozent. Apple mit seinem Mac-System OS X folgt mit 10,6 Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musik aus dem Netz: Neun Streaming-Dienste im Überblick
Spotify, Deezer, Napster - Musikstreaming ist im Trend. Preislich sind sich die Anbieter sehr ähnlich. Aber welche Funktionen und Tarife gibt es? Neun Anbieter im …
Musik aus dem Netz: Neun Streaming-Dienste im Überblick
DVB-T2 HD: Gratiszeit für Privatsender endet
Am 30. Juni endet die Gratisphase für Privatsender. Danach werden DVB-T2-Empfänger für private Sender zur Kasse gebeten. Sie können das Programm wie folgt freischalten:
DVB-T2 HD: Gratiszeit für Privatsender endet
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem …
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er

Kommentare