Erhebung in den USA registriert anders als bei Frauen nachlassendes Interesse an Online-Communities

Studie: Männer haben weniger Lust auf Netzwerke

Eine Studie in den USA hat Hinweise auf ein zunehmendes Desinteresse an Sozialen Netzwerken und anderen Online-Communities ergeben - allerdings nur bei Männern.

Bei Frauen geht die Entwicklung gerade in die andere Richtung, wie die Erhebung von Forschern an der University of Southern California ergab. Für 2007 ermittelten die Wissenschaftler am Annenberg Center for the Digital Future, dass für 69 Prozent der Männer und 35 Prozent der Frauen - jeweils in der Altersgruppe bis zu 40 Jahren - Kontakte in Internet-Communities ebenso wichtig waren wie Kontakte im realen Leben. Inzwischen hat sich dies genau umgekehrt: Nur noch 38 Prozent der Männer, aber 67 Prozent der Frauen schätzen die Online-Kommunikation mindestens ebenso hoch ein wie den direkten Austausch von Angesicht zu Angesicht.

Frauen neigten dazu, neue Techniken langsamer anzunehmen als Männer, sagte der Wissenschaftler Michael Gilbert. Aber sobald sie dies hinter sich hätten, holten sie schnell auf und überträfen dann oft die Männer in ihrer Begeisterung. Während Frauen die Internet-Communities aus Interesse an sozialen Beziehungen nutzten, wollten Männer oft nur konkrete Informationen zum Beispiel über ein Hobby. Die Studie am Annenberg Center ist Teil einer umfassenderen Erhebung zu Gewohnheiten in der digitalen Welt und beruht auf der Befragung von 2000 Familien. (apn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Der Firefox-Browser braucht bekanntlich viel Speicherplatz. Sind viele Tabs gleichzeitig geöffnet, kann darunter die Geschwindigkeit leiden. Mit zwei kleinen Add-ons …
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.