Positive Bewertungen entscheiden

Studie: So shoppen die Deutschen im Netz

Berlin - Eine Studie hat das Kaufverhalten deutscher Internetnutzer in Onlineshops untersucht. Die Ergebnisse zeigen: Vor allem Kundenbewertungen und Datenmissbrauch spielen eine Rolle.

So gut wie jeder deutsche Internetnutzer hat auch schon im weltweiten Netz eingekauft. Wie aus einer am Montag veröffentlichten Studie im Auftrag des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) und der Initiative D21 hervorgeht, shoppen 96 Prozent der regelmäßigen Internetsurfer auch online. Gut 80 Prozent der Befragten gaben dabei an, sich auch auf positive Bewertungen durch andere Nutzer zu verlassen. TNS Infratest befragte online 1067 Internetnutzer im Alter ab 15 Jahren.

Knapp die Hälfte der Online-Shopper hat der Studie zufolge noch keine schlechten Erfahrungen beim Einkauf gemacht. Dennoch sei die Angst vor Datenmissbrauch der häufigste Grund, nicht im Internet einzukaufen. Die Branche müsse ihren Kunden mehr Sicherheit im Umgang mit dem Online-Shopping bieten, erklärte bvh-Hauptgeschäftsführer Christoph Wenk-Fischer. Optimal seien Gütesiegel, die vor unseriösen Anbietern schützen und Vertrauen schaffen könnten.

Die Initiative D21 ist ein branchenübergreifendes Netzwerk von Politik und Wirtschaft und hat Qualitätskriterien für Online-Angebote entwickelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare