Notarzt-Einsatz in Laim: Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke

Notarzt-Einsatz in Laim: Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke
+
Die Umsätze von Online-Streamingdiensten werden sich nach Brancheneinschätzung bis 2020 vervierfachen.

Neue Studie von Bitkom

Video-Streamingdienste: Umsatz steigt rasant an

Berlin - Die Umsätze von Online-Streamingdiensten werden sich nach Brancheneinschätzung bis 2020 vervierfachen.

Die Umsätze von Online-Streamingdiensten werden nach Brancheneinschätzung in den kommenden Jahren stark steigen. Das Geschäft mit Video-Abrufinhalten werde sich bis 2020 vervierfachen; die Musikindustrie werde bis dahin voraussichtlich jeden zweiten Euro über Streaming-Angebote erwirtschaften, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des Branchenverbandes Bitkom und der Beratungsfirma Deloitte.

Beim Streaming werden Videos oder Musiktitel gleichzeitig übertragen und wiedergegeben, aber nicht dauerhaft gespeichert. Fast drei Viertel der Internetnutzer in Deutschland schauen laut der Studie bereits Videos per Online-Stream. In der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen nutzten sogar 87 Prozent solche Angebote. Aber auch ein Drittel der über 65-Jährigen schaue Videostreams im Internet.

Knapp ein Drittel der Internetnutzer hört der Studie zufolge Musik über Streamingdienste, das seien 18 Millionen Menschen. Im vergangenen Jahr seien es erst sechs Millionen gewesen. Musikstreaming ermögliche, ein "fast unbegrenztes Musikarchiv von überall" zu nutzen, erklärt die Studie den rasanten Anstieg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Musik kabellos auf mehrere Lautsprecher oder Kopfhörer zu übertragen - das ging bisher meist nur mit Multiroom-Systemen. Ein neuer Chip von Qualcomm rüstet nun das …
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher

Kommentare