Studium im Ausland immer beliebter

- Wiesbaden - Deutsche Studenten zieht es immer häufiger an ausländische Hochschulen. Im Jahr 2004 waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes rund 69 000 Deutsche an ausländischen Hochschulen eingeschrieben. Innerhalb eines Jahres hat sich die Zahl um rund fünf Prozent erhöht, innerhalb der vergangenen zehn Jahre sogar um über 70 Prozent.

Wie das Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, kamen im Jahr 2004 auf 1000 deutsche Studenten an Hochschulen im Inland rund 40 Studenten an Hochschulen im Ausland.

Die beliebtesten Studienländer waren Großbritannien mit 16 Prozent, die USA (12,5), die Niederlande (11,8), die Schweiz (10,3), Österreich (10,2) und Frankreich (9,4).

Bei den Studenten im Ausland haben die Statistiker eine sehr unterschiedliche Fächerwahl festgestellt. Während beispielsweise in Frankreich 45 Prozent aller deutschen Studenten in der Gruppe "Sprach- und Kulturwissenschaften, Sport" eingeschrieben sind, studieren in Ungarn 70 Prozent der deutschen Studenten Humanmedizin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare