Studium ist keine Schule

- "Die Fakultät für Maschinenwesen der TUM bietet viele unterschiedliche Studiengänge.

Das Grundstudium ist vorgegeben und unabhängig von der gewählten Studienrichtung. Die Vorlesungen fordern eine intensive Vorbereitung. Deshalb ist es wichtig, sich auf diese zu konzentrieren und andere Aktivitäten erst nach einer Eingewöhnungszeit in Angriff zu nehmen. Beim Vordiplom ist die Zahl der Prüfungen sehr groß. Der Aufwand zur Vorbereitung auf diese Prüfungen ist viel höher als zu Schulzeiten.

Begeisterung für Technik und zukünftige Technologien und die Motivation, diese später mitzuentwickeln, sollten Grundlage für die Entscheidung für ein Studium im Maschinenwesen sein.

Ein Auslandsemester würde ich auf alle Fälle einplanen. Dafür gibt es viele Möglichkeiten an der Technischen Universität München. So können Praktika oder Prüfungen des Studiengangs auch im Ausland abgelegt werden. Tätigkeiten, beispielsweise als Werksstudent, helfen, Probleme von unterschiedlichen Standpunkten aus zu betrachten.

Die TU hat ein gewaltiges Angebot querbeet durch alle Sportarten direkt auf dem Olympiagelände. Die Fakultät bietet eine ganze Reihe an Arbeitskreisen (TUfast, UnternehmerTUM), in denen die Studenten ihre technischen, aber auch betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vertiefen können.

- zurück

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare