+
Google lügt nicht.

Erstaunliche Ergebnisse einer "Studie"

Erwischt! Nach diesen Begriffen googelt Deutschland

Deutschland - Das Magazin VICE wollte es genau wissen: Sind wir Deutschen alle gleich oder unterscheiden wir uns voneinander? Und wenn ja, worin? Eine Auswertung von Suchbegriffen bei Google ergab erstaunliche Ergebnisse.

Ein interessanter Weg, dieser Frage auf den Grund zu gehen, sind unsere Internetrecherchen. Mithilfe von Google Trends wertete das Magazin die häufigsten Suchbegriffe in Deutschland aus. Diese sorgen von Amusement und Stirnrunzeln über Verblüffung bis hin zu Beunruhigung. Die Suchbegriffe sollen für sich selbst sprechen. Hier ein Auszug aus der - nicht ganz ernst gemeinten - Studie:

Die häufigsten Google-Suchen nach Bundesländern

Bayern: Extensions, Bier, Schnaps, Wem gehört Deutschland?, Kickboxen, Fernweh, ACDC, Wie finde ich eine Freundin?, Zellulitis, Nazigold, Höhenangst, Schnabeltasse, Ist Österreich Deutschland?

Berlin: Kokain, Hitler, Wurst, NSA, BND, Whitney Houston, LSD, Yoga, MDMA, Psychologe, Chemtrails, Warum Brandenburg?, Vegan, Ich hasse Berlin, Schwarzfahren, David Hasselhoff

Brandenburg:  Rasenmäher, Rente, Fernseher, Die Linke, SED, Was ist Brandenburg?

Hamburg: Dieter Bohlen, Analogkäse, Gespenster, Botox, parship, ElitePartner, ADS, Germany’s Next Top Model, Huren, Büroklammern, Auswandern

Bremen: Anonyme Alkoholiker, Lacrosse, Heimweh, Was wollen Frauen?, Schuppen, Baguette

NRW: Gras, Weed, Roberto Blanco, Bushido, Geld, Drogen verkaufen, Teletubbies, Milkshakes, Pommes, Allah, Ich will hier weg, Auftragsmörder

Sachsen: AfD, Griechischer Wein, Formel 1, Eiskunstlauf, Kegeln, Zombies, Judenwitze, Bilderberger, BRD GmbH, Autodiebstahl, Eigenurin, Inline Skates, Silbermond, Synchronschwimmen

Saarland: Fettabsaugung, CDU, Fleischkäse, Udo Jürgens, Alchemie, Die Toten Hosen, Exorzismus, Papst Franziskus, Salami, Endzeit, Perücken

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Günstige Handys im Test: Was können Billig-Smartphones?
Während Top-Handys 1.000 Euro kosten können, gibt es auch ein immer größeres Angebot von günstigen Smartphones für gerade mal 200 Euro. Was ist besser?
Günstige Handys im Test: Was können Billig-Smartphones?
Auch Netzwerk-Drucker brauchen Updates
Viele Netzwerk-Drucker basieren auf PostScript oder Printer Job Language (PJL). Das macht sie zugleich angreifbar. Deswegen raten Experten zu einem regelmäßigen …
Auch Netzwerk-Drucker brauchen Updates
Vor Vertragsverlängerung mit Mobilfunkanbieter verhandeln
Mobilfunkverträge haben eine begrenzte Laufzeit. Bevor sie endet, melden sich oft die Anbieter mit einem Verlängerungsangebot. Hierbei können Verbraucher für sich …
Vor Vertragsverlängerung mit Mobilfunkanbieter verhandeln
Was beim Kauf von USB-Sticks zu beachten ist
USB-Sticks gibt es mit immer mehr Speicherkapazität. Aber die Chips sind nicht für jede Art der Datensicherung die beste Wahl.
Was beim Kauf von USB-Sticks zu beachten ist

Kommentare