In den Einstellungen des E-Mail-Programms Thunderbird lässt sich festlegen, welche Suchmaschine mit dem Programm verbunden sein soll. Foto: dpa-infocom

Suchmaschine für E-Mail-Programm Thunderbird einstellen

Das E-Mail-Programm Thunderbird lässt sich mit einer Suchmaschine verknüpfen. Das ist zum Beispiel dann praktisch, wenn man zu einem Begriff eine Erklärung oder ein Bild im Internet nachschlagen möchte. Doch wie geht das?

Meerbusch (dpa-infocom) - Viele verwenden heute das kostenlose E-Mail-Programm Thunderbird, das aus derselben Programmschmiede kommt wie der beliebte Firefox-Browser. Es kann auf Wunsch auch eine Suchmaschine befragen. Welche Suchmaschine das sein soll, lässt sich einstellen.

Wer in Thunderbird mit der rechten Maustaste in einer E-Mail-Nachricht ein Wort anklickt, bekommt von Thunderbird eine Suche in der Suchmaschine Microsoft Bing angeboten. Doch die Standard-Suchmaschine lässt sich ändern. Wer lieber eine andere Suchmaschine verwendet, wechselt in die Einstellungen des Programms. Hier zum Bereich "Allgemein" wechseln. Dort findet sich ein Klappmenü, mit dem sich die gewünschte Suchmaschine einstellen lässt.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Gamern beim Spielen zusehen - das ist für Millionen Deutsche interessant. Eine Umfrage beweist sogar, dass es immer mehr Nutzer gibt.
Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internetnutzer immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Was steckt dahinter und was können Sie dagegen …
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Ohne iOS 11 kein Pokemon Go: Das sollten Spieler wissen. Bis Ende Februar müssen sie sich auf die neuen Geräte-Voraussetzungen eingestellt haben.
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung
Das Cubieboard 6 ist im Handel. Die neue Version des Bastelcomputers ist leistungsstärker als sein Vorgänger. Erstmals dabei sind WLAN und Bluetooth als drahtlose …
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung

Kommentare