+
Wer twitterte es zuerst? Einfach das Suchwort oder den Link eintippen und los. Nach einigen Sekunden erscheint die Anwort. Foto: ctrlq.org/first

Suchmaschine zeigt: Wer hat es zuerst getwittert?

Berlin (dpa/tmn) - Wer hat's zuerst getwittert? Die Suchmaschine "Who Tweeted It First" weiß es. Seit 2006 analysiert sie die Masse an Tweets, die durch den Nachrichtendienst Twitter wabert.

Wer hat es zuerst getwittert, wer nur abgeschaut? In der Fülle der Nachrichten, die täglich über den Mikroblogging-Dienst Twitter in die Weiten des Netzes gejagt werden, kann die Klärung dieser Frage mitunter ziemlich schwierig sein. Wann tauchte Angela Merkel das erste Mal in einem Tweet auf? Oder wann wurde Barack Obama, der Twitter intensiv im Wahlkampf nutzte, das erste Mal erwähnt? Die Antwort auf diese Fragen (Obama am 20. Dezember 2006 und Merkel am 9. Dezember 2007) kennt die Suchmaschine " Who Tweeted It First". Sie wurde vom Inder Amit Agarwal aufgebaut und durchsucht den Fundus aller Twitter-Nachrichten seit dem Start des Dienstes im Jahr 2006. Suchergebnisse werden direkt mit Link zum Original-Tweet angezeigt.

Webseite von Who Tweeted it First (englisch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen
Der All-time Klassiker "Doodle Jump" begeistert noch immer. Mit Doodle begeben sich die iOS-Nutzer in eine bunte und temporeiche Spielewelt voller Sprünge und Rennen. …
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen
WLAN-Passwort vergessen?
Einmal eingegeben und gespeichert, ist es schnell vergessen. Doch das WLAN-Passwort ist bei Windows 10 gespeichert und kann aufgerufen werden.
WLAN-Passwort vergessen?
So klingen Smartphones gut
Die Kamera natürlich, das Design, der Bildschirm - und vielleicht sogar der Prozessor. Alles Eckpunkte, an denen sich Smartphone-Käufer meist orientieren. Aber was ist …
So klingen Smartphones gut
Website informiert über MINT-Studiengänge
In den naturwissenschaftlichen Studiengängen braucht es mehr Frauen. Eine Webseite versorgt jetzt interessierte Abiturientinnen mit allen wichtigen Infos rund um die …
Website informiert über MINT-Studiengänge

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.