+
Bei Nintendo DS gibt‘s ein neues Sudoko-Spiel in Sherlock Holmes-Manier.

Sudoko-Spieler geben sich die Kugel

Frankfurt/Main - Das Zahlenspiel Sudoku mit weiteren Rätseln zu verbinden, ist eine naheliegende Steigerung. Also gibt es nun für Nintendo DS das Spiel „Sudoku Ball - Detective“.

Dabei führt das Lösen eines Sudokus zu Hinweisen, die dem Spieler nach und nach helfen sollen, einen mysteriösen Mord aufzuklären, in dem er als Detektiv Edward Bannister ermittelt. Der Krimi ist aber kein Zwang, sondern nur eine Möglichkeit “Sudoku Ball - Detective“ zu spielen. Beim Start hat man die Wahl zwischen dem Story-Modus und dem normalen Sudoku in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Auf den ersten Blick etwas irritierend ist die gerundete Ball-Oberfläche für das Sudoku im unteren DS-Schirm. Gerade in den Ecken werden die Zahlen so klein, dass der Überblick etwas verloren geht. Da hilft dann der Blick nach oben auf den zweiten DS-Schirm, wo das Spielfeld wie gewohnt ganz übersichtlich zu sehen ist. Hat man eine gesuchte Zahl gefunden, wird diese im unteren Bildschirm in einem Feld mit dem Touchpen eingegeben. Mit dem DS-Stift kann man den Ball auch in alle Richtungen drehen und damit auf neue Sudoku-Felder gelangen. Für Abwechselung ist also in jeder Hinsicht gesorgt. “Sudoku Ball - Detective“ ist bei Playlogic Entertainment erschienen und kostet knapp 30 Euro.

Mehr Informationen

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 

Kommentare