+
Neues aus dem Hause Nintendo: Mit einem Onlineportal können "Super Mario Maker"-Spieler ihre Lieblingslevel noch schneller finden. Foto: Kiyoshi Ota

"Super Mario Maker" bekommt Onlineportal und neue Funktionen

Bei "Super Mario Maker" können Spieler kreativ werden und selbst neue Level bauen. Mit einem neuen Onlineportal können "Mario"-Fans ihre Lieblingslevel nun noch leichter finden. Und das ist nicht die einzige Neuheit für das Nintendo-Spiel.

Berlin (dpa/tmn) - Nintendo hat mehrere Neuheiten für sein erfolgreiches Spiel "Super Mario Maker" angekündigt. Im Mittelpunkt steht ein Onlineportal namens "Bookmark", mit dem sich gute Level anderer Nutzer leichter finden lassen.

Dafür hat das Portal eine erweiterte Suche mit Tagging-Funktion. Wer zum Beispiel nur Level sehen will, bei denen Rätsel im Mittelpunkt stehen, stößt damit schneller auf neue Herausforderungen als bisher.

Das Portal lässt sich am Computer, am Smartphone oder direkt über den Browser der Wii U aufrufen. Interessante Level können Spieler mit einem Lesezeichen markieren und dann im Spiel herunterladen.

Gleichzeitig gibt es auch ein Update für das Spiel mit mehreren neuen Bauelementen für eigene Level. Außerdem zeigt das Spiel nun bei jedem Level an, welcher Nutzer ihn zuerst geschafft hat und wo die aktuelle Bestzeit liegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Photoshop Fehler anzeigt
Das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop zeigt mitunter wenig aussagekräftige Warnhinweise an. Die Lösung des Problems ist oft recht einfach. So kann es etwa ausreichen, …
Wenn Photoshop Fehler anzeigt
FreeDOS lässt Spiele-Klassiker auf modernen PCs laufen
Doom, Duke Nukem oder Jill of the Jungle: Diese Retro-Games laufen auch auf modernen Computern. Möglich macht das eine neue Version von FreeDOS.
FreeDOS lässt Spiele-Klassiker auf modernen PCs laufen
Bewegungsunschärfe bei Landschaftsfotos ausprobieren
Nicht jedes Bild muss scharf sein. Unschärfe ist ebenso interessant. Vor allem in der Natur. Doch was tun, wenn sich gerade nichts bewegt? Dann muss der Fotograf selbst …
Bewegungsunschärfe bei Landschaftsfotos ausprobieren
Nie wieder schlechtes Internet: Antenne zum Selbstbauen
München -  Sie benutzen einen Internet-USB-Stick und der stellt hin und wieder keine Verbindung her? Mit diesem einfachen Trick passiert Ihnen das nie wieder.
Nie wieder schlechtes Internet: Antenne zum Selbstbauen

Kommentare