+
Weg mit den Krücken - Let's Dance!

Das schönste Video der Woche

Tanzender Opa erobert das Internet

  • schließen

München - Musik weckt die Lebensgeister. Den jüngsten und schönsten Beweis für diese These liefert derzeit ein Video, auf dem ein alter Mann seine Krücken wegwirft und einen auf Travolta macht. 

Das ist der Rhythmus, bei dem auch ein Großvater mit muss: Ein Video zum Schmunzeln, Staunen und einfach Mitfreuen macht derzeit im Internet die Runde. Darauf lässt sich ein weißhaariger alter Mann von der Musik mitreißen und tanzt hin- und mitreißend zu den Klängen eines Rock'n'Roll-Medleys. 

"Krücken? Brauch ich nicht!", denkt sich der Opa und wirft seine Gehhilfen kurzerhand in die Ecke. Mit ausladenden Armbewegungen, raffinierten moves und erstaunlicher Agilität schnappt sich der Dance-Senior auf einer Open-Air-Tanzveranstaltung, die wohl in Portugal aufgenommen wurde, die eine oder andere Partnerin und wirbelt sie herum.

Hunderttausende Nutzer von Facebook und Co. haben das Video bereits ge"like"t und geteilt.

Aber was soll man lange erklären, genießen Sie den Clip doch einfach.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare