Pauschale Telefonieren und Surfen für unter 27 Euro

Berlin - Wer eine günstige Doppelflatrate für einen Festnetz-Telefon- und Internet-Anschluss sucht, muss dafür nur etwas mehr als 26 Euro ausgeben.

Dem Telekommunikationsportal teltarif.de in Berlin zufolge sind Web.de und GMX unter den bundesweit verfügbaren Providern jene mit der geringsten Monatsgebühr.

Wenn es um die mobile Datennutzung geht, schneiden gelegentliche Handy-Surfer mit einem Datenvolumen von 10 Megabyte (MB) pro Monat im Netz von T-Mobile am besten ab, wenn sie callmobile mit dem Tarif clevertoGo nutzen.

Dort zahlen sie pro MB 35 Cent. Edeka Mobil ist mit seinem Prepaid-Tarif von 38 Cent pro MB dagegen der günstigste Anbieter für mobile Datennutzung im Netz von Vodafone.

Mehr Information:

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Wer kennt es nicht: Man hat es eilig, und der Scanner will mal wieder nicht mitmachen? iOS-Nutzer haben Glück: mit der "iScanner"-App lassen sich Dokumente einfach …
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Game-Charts: Pyramidenbau, Flickflacks und Alienkampf
Hier wird Geschichte geschrieben: Als Anführer eines Stammes in "Through the Ages" durch mehrere Zeitalter nach und nach Dörfer und Städte ausbauen, Technik verbessern …
Game-Charts: Pyramidenbau, Flickflacks und Alienkampf
Android-Handy an Windows-10-Computer: Datenverlust droht
Android-Nutzer sollten aufmerksam im Umgang mit Windows-10-Computern sein. Unter gewissen Bedingungen könnten wichtige Daten auf dem Smartphone verloren gehen. Es gibt …
Android-Handy an Windows-10-Computer: Datenverlust droht
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App

Kommentare