+
Amazons Shopping-Smartphone, das Fire Phone, kann bei der Telekom kostenlos entsperrt werden. Foto: Andrea Warnecke

Telekom entfernt Sim-Lock von Amazons Fire Phone kostenlos

Bonn (dpa/tmn) - Wer ein Fire Phone von Amazon besitzt, kann dieses bald auch für andere Netze freischalten lassen. Die Telekom verlangt dafür keine Gebühren mehr.

Besitzer von Amazons Fire Phone können ihr Gerät ab Mitte Dezember kostenlos für andere Netze freischalten lassen. Das hat die Telekom auf ihrer Webseite bekanntgegeben. Bislang musste für die Aufhebung der Netzbindung eine Gebühr von rund 100 Euro entrichtet werden.

Die Telekom verkauft das Amazon-Telefon weitgehend exklusiv. Die 32-Gigabyte-Version des Smartphones kostet rund 400 Euro, für 64 Gigabyte werden 470 Euro fällig. Medienberichten zufolge liegen die Verkaufszahlen des Geräts bislang weit hinter Modellen der Konkurrenz.

Infoseite der Telekom zur Simlock-Entfernung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 

Kommentare