+
Alles Gute zum Geburtstag: Die geometrischen Formen sind durch Tetris berühmt geworden.

Das Steinchenspiel hat Geburtstag: Tetris wird 25

Das berühmte Spiel wird 25 Jahre alt. Zum Geburtstag gibt es von uns Seife, Möbel und Blumenkästen in Klotzform, die Melodie auf Glas gespielt und - natürlich - das Onlinespiel.

Leider gehört Tetris zum Geburtstag nicht der Thron - es steht auf dem zweiten Platz der ewigen Bestenliste der Computerspiele. Immerhin wird es nur von den Super Mario Brothers geschlagen.

Zum 25. Geburtstag hat Erfinder Alexej Paschitnow eine Woche des Feierns eröffnet - offiziell wird das Spiel am 6. Juni 25. Das Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung, jetzt.de, widmet einen Text in 25. Punkten. Zehn Dinge, die Sie sicher nicht über das Spiel wussten, gibt es im Blog Geeks are Sexy. Bilder der ersten Versionen hat der Guardian ausgekramt.

Tetris ist mehr als nur ein Spiel, es ist Kult - vor allem in der Internetgemeinde. Kreative Köpfe haben so ziemlich alles in die Form der bunten Steine gegossen: Seife, Blumentöpfe und Möbel. Die berühmte Melodie hat viele Musiker inspiriert - sie spielen das Lied „Korobeiniki“ auf Glasflaschen und dem Handy.

Zum selber Spielen schicken wir Sie noch einmal zu jetzt.de, da gibt es Tetris in der Originalversion.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert
Sprachassistenten wie Alexa sollen Nutzern Arbeit abnehmen - auch beim Bestellen von Produkten. Mancher fürchtet aber, dass dann ein unbedachter Satz gleich eine …
Amazons Alexa: Einkaufen per Sprache von Anfang an aktiviert
Streamingdienste bieten mehr als Musikplayer-Apps
Die CD-Sammlung verstaubt mittlerweile bei vielen im Regal. Die Musik ist digitalisiert und wird mit einem Player an Rechner oder Smartphone abgespielt - wenn denn …
Streamingdienste bieten mehr als Musikplayer-Apps
Private Nachrichten von anderen nicht veröffentlichen
Eine persönliche Nachricht sollte vor allem eins sein: privat und damit nicht für alle zugänglich. Wer dies nicht beachtet und Mitteilungen veröffentlicht, dem drohen …
Private Nachrichten von anderen nicht veröffentlichen

Kommentare