+
Nintendo Wii mit Gold überzogen.

Die teuerste Wii aller Zeiten

Spielkonsolen stehen derzeit hoch im Kurs. Weihnachten hat damit sicherlich auch etwas zu tun. Doch eine normale Wii kann sich jeder kaufen, wir zeigen ein besonders exklusives Stück.

Knapp 337.000 Euro kostet die derzeit teuerste Wii der Welt. Sie ist mit 2,5 Kilogramm Gold verschönert und die Diamanten, die ihre Knöpfe zieren sind lupenrein. Die Spielkonsole glänzt und funkelt und es gibt nur drei Stück davon.

Und wer kam auf die Idee aus einem Spielgerät einen noblen Einrichtungsgegenstand zu machen? Der britische Veredler Stuart Hughes. Er hat auch schon ein Nokia Handy mit Diamanten besetzt, ein iPhone und einen iPod oder aufgewertet. Sinnvoll oder nicht, schön anzusehen ist das Spielzeug auf jeden Fall. (via)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
GAMESCOM: Einmal durchbuchstabiert, was auf Köln zukommt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: Einmal durchbuchstabiert, was auf Köln zukommt
Aldi startet eigene Spiele-Plattform Aldi Life Games
Nach Musik und E-Books verkauft Aldi nun auch Videospiele. Über die neue Plattform Aldi Life Games können Spieler Freischalt-Codes für viele große und kleine Titel …
Aldi startet eigene Spiele-Plattform Aldi Life Games

Kommentare