Mit einem kleinen Trick kann man in einem Text ganze Worte mit der Maus markieren. Das vereinfacht die Arbeit. Foto: dpa-infocom

Texte mit der Maus wortweise markieren

Manchmal muss man in einem Dokument einen bestimmten Satzteil oder einen ganzen Absatz markieren, zum Beispiel um ihn zu verschieben. Um unter Windows eine wortweise oder absatzweise Markierung vorzunehmen, muss man lediglich einen Trick anwenden.

Meerbusch (dpa-infocom) - Klickt und zieht ein Windows-Nutzer den Mauszeiger über einen Text, wird er Buchstabe für Buchstabe ausgewählt. Doch die Auswahl lässt sich auch wortweise oder absatzweise vornehmen.

Um Text in einem Dokument oder auf einer Website per Maus Wort für Wort zu markieren, zeigt man mit dem Mauszeiger direkt vor das erste auszuwählende Wort und doppelklickt darauf. Dabei beim zweiten Klick die Maustaste nicht loslassen, sondern gedrückt halten.

Verschiebt der Nutzer dann die Maus, markiert das System den Text wortweise, anstelle einzelne Buchstaben auswählbar zu machen. Ähnlich klappt die Auswahl übrigens auch absatzweise - dazu zu Beginn der Markierung dreifach klicken.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Schneller formatieren in Word
Mit dem Word-Programm lassen sich Texte einfach schreiben und bearbeiten. Dabei nehmen viele User die Maus zur Hilfe. Doch es gibt eine bessere Alternative, mit der sie …
Schneller formatieren in Word
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern

Kommentare