Fans warten sehnsüchtig auf das Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt". Foto: CD Projekt RED

"The Witcher 3: Wild Hunt" verspätet sich erneut

Berlin (dpa/tmn) - Wenn erst einmal der Wurm drin ist, dann heißt es sich in Geduld üben. Das gilt nicht nur für Berliner Flughäfen, auch bei Computerspielen läuft nicht immer alles reibungslos. Der Start von "The Witcher 3" muss daher verschoben werden.

Freunde des Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" müssen sich weiter gedulden. Wie der Spielentwickler CD Projekt mitteilt, wird sich die Veröffentlichung des Titels um weitere drei Monate verschieben. Neuer Termin ist der 19. Mai 2015. Als Grund nennen die Entwickler andauernde technische Probleme. Es ist bereits die zweite Verschiebung des ambitionierten Rollenspiels. Ursprünglich hätte es noch in diesem Jahr erscheinen sollen.

Mitteilung von CD Projekt (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Günstige Zugtickets finden
Zugfahren mit der Deutschen Bahn kann sehr teuer sein - oder recht günstig. Es kommt darauf an, wann und mit welchem Zugtyp man fährt. Mit der Webseite bahn.guru lässt …
Günstige Zugtickets finden
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen
Wer einen Screenshot anfertigen will, kann seit der neuesten Version von Windows 10 auch den genauen Ausschnitt festlegen, der abfotografiert werden soll. Hierfür gibt …
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen

Kommentare