+
Google Doodle zum Gedenken an René Magritt

Themen-Scout: Internet

Themen aus dem Netz: Neues Google-Tool, IT-Gipfel, digitaler Datenschutz und die europäische Online-Bibliothek "Europeana".

Google bietet angemeldeten Nutzern laut Heise ein neues Tool an, mit dem sie ihre Suchergebnisse selbst ordnen können - Nutzen zweifelhaft. Bisher funktioniert es auch nur mit der amerikanischen Google-Seite.

Der dritte IT-Gipfel mit Vertretern führender Unternehmen und der Bundeskanzlerin hat überwiegend negative Kritik einstecken müssen, wie das Blog netzwertig berichtet. Die Vorwürfe: visionslos, eine aufgeblähte Lobby-Veranstaltung.

Aus Anlass eben dieses Gipfels geht auch die äußerst notwendige Diskussion um den digitalen Datenschutz in die nächste Runde: Peter Schaar, der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, stellte eine Charta vor - Diskussion bei netzpolitik erwünscht!

"Europeana"heißt die europäische Online-Bibliothek, die Dokumente europäischer Geschichte sammelt. Der Ansturm auf das Portal seit dem Start am Mittwoch war laut chip.de allerdings so groß, dass es geschlossen werden musste. Die Entwickler arbeiten an einer leistungsfähigeren Version.

Der belgische Maler René Magritt wäre heute 110 Jahre alt geworden. Google schmückt sein Logo heute mit seinem bekanntesten Werk: The Son of Man - das GoogleWatchBlog berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Simulation "Die Sims" kommt für Android und iOS
Das Computerspiel "Die Sims" ist das meistverkaufte PC-Spiel auf der Welt. Bald können auch iOS- und Android-Nutzer die App "Die Sims Mobile" herunterladen und eine …
Simulation "Die Sims" kommt für Android und iOS
"The Autocanonizer" erzeugt Kanon-Versionen aus Liedern
Es gibt Lieder, die sind speziell als Kanon geschrieben - "Pachelbels Kanon in D" oder "Bruder Jakob" etwa. Doch wie hört sich etwa "Over the Rainbow" als Kanon an?
"The Autocanonizer" erzeugt Kanon-Versionen aus Liedern
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Eine Stadt auf unterhaltsame Art erkunden - das gelingt mit Quarterquest. Übersetzt heißt das Quartier-Rätsel. Der Name ist Programm, denn beim Spaziergang durch ein …
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
Für die Party haben die Gastgeber eine Playlist angelegt, die den Abend über spielt. Nun können sie den PC sperren und so niemand an die Playlist lassen. Oder sie lassen …
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten

Kommentare