+
Das Reiseportal dodo.com kürt den Reisekanzler unter deutschen Politikern

Themen-Ticker: Internet

Soziale Netzwerke, Startups, Google, Product Placement und der Reisekanzler

Wer es noch nicht wusste - oder sagen wir besser: wer es bisher verdrängt hat, dem sagt Heise, dass auch Interpol in sozialen Netzwerken nach Kriminellen sucht.

Eine Studie über die beliebtesten deutschen Startups bietet das Blog netzwertig an. Soziale Netzwerke finden sich auch in dieser Liste.

Google veröffentlicht unter images.google.com Teile des Fotoarchivs von Time-Life. Das berichtet das Blog Spreeblick.

Sueddeutsche.de hatte bereits vor zwei Jahren Probleme mit der Abgrenzung von redaktionellen und werblichen Inhalten - und steht jetzt wieder in der Kritik, wie Stefan Niggemeier berichtet.

Das Reiseportal dodo.com kürt einen Reisekanzler unter deutschen Politikern - wer könnte das anderes sein als der Außenminister. Neben der Kanzlerschaft bietet das Portal eine Community zum Austausch über Reisen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare