+
Simone Thomalla und Rudi Assauer: Das einstige Traumpaar leistete sich eine öffentliche Szene.

Nachrichten-Scout am Mittag

Thomalla und Assauer: Prügelei auf Sylt

Außerdem in den Nachrichten: Die „unschuldigen Bilder“ von Berlusconis Poolparty zeigen nackte Männer und Frauen in Tangas, Obama bezeichnet Merkel als „Freundin“.

Thomalla und Assauer in öffentlichem Streit

Das ehemalige Traumpaar - Fußballmanager Rudi Assauer (65) und Simone Thomalla (44) - können trotz der Trennung im Januar nicht ganz voneinander lassen. Ein Bildreporter hat die beiden auf der Promi-Insel Sylt gesehen. Auf offener Straße bricht zwischen beiden ein Streit aus, in dem beide handgreiflich werden. Aussauer schubst die Frau gegen eine Mauer, sie wehrt sich mit einem Tritt in den Unterleib - mehr über den Vorfall hat die Bild-Zeitung.

„El Pais“ veröffentlicht Berlusconis Schmuddelbilder

Silvio Berlusconi hat zuerst alles dafür getan, dass diese Bilder nie an die Öffentlichkeit kommen - dann machte er einen Rückzieher. Jetzt hat die spanische Zeitung „El Pais“ in der Onlineausgabe einige der Fotos veröffentlicht. Sie zeigen Berlusconi während einer Poolparty in seiner Villa, umgeben von barbusigen Frauen mit Idealmaßen. Ein Bild zeigt sogar einen Mann - sein Gesicht ist verpixelt- der völlig entblößt ist.

Die Bilder hatte Berlusconi beschlagnahmen lassen, als es um die Affäre mit der Schülerin Noemi ging, berichtet die Süddeutsche Zeitung und erklärt, ob der italienische Regierungschef Folgen befürchten muss.

Obama nennt Merkel eine „Freundin“

Auf seinem Deutschlandtrip traf US-Präsident Barack Obama am Freitag Kanzlerin Angela Merkel in Dresden. Den Inhalt ihres Gesprächs hat die Welt aufgeschrieben - beide zeigten sich sehr harmonisch. Merkel lobte Obama für seine bedeutende Rede in Kairo, Obama nannte Deutschland einen Verbündeten. Bilder vom Treffen hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten
Apple hat eingeräumt, dass es mit Tastaturen der neueren Macbook-Laptops Probleme gibt. Das US-amerikanische Technologieunternehmen reagiert mit kostenloser Reparatur.
Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten
Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund
Die Kamera-Autos von Google sind wieder auf den Straßen in Deutschland unterwegs - allerdings nicht, um ihr Bild-Material für den Online-Dienst Street View zu verwenden.
Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.