In vielen Mac-Programmen ist die Funktion "Sichern unter" unter dem Menüpunkt "Sichern" zu finden. Foto: dpa-infocom

Tipp für Mac-Apps: Die Funktion "Speichern unter" finden

Manche Mac-Programme bieten keine direkte Möglichkeit, den Speicherort für eine Datei festzulegen. Aber ein kleiner Umweg führt in solchen Fällen zum Ziel. Denn die Funktion "Speichern unter" ist ein wenig versteckt.

Meerbusch (dpa-infocom) - Windows-Benutzer können ihre Dateien fast immer durch die Funktion "Speichern unter" im Menü "Datei" an einem beliebigen Ort speichern. Bei vielen Mac-Apps fehlt diese praktische Funktion scheinbar. Über einen Klick mehr lässt sie sich aber finden.

Wenn man beispielsweise mit dem Programm "Pages" ein neues Dokument erstellt, lässt sich der Speicherort des Dokuments nur über Umwege an einem beliebigen Ort speichern.

Dazu muss man als Erstes im Menü auf "Ablage" klicken und anschließend "Sichern" auswählen. Jetzt erscheint ein Fenster mit der Funktion "Sichern unter". Hier auf den nach unten zeigenden Pfeil neben dem Dateinamen klicken. Anschießend kann man auf der Festplatte navigieren und einen passenden Ort für die Datei aussuchen. Abschließend noch auf "Sichern" klicken, damit die Datei auch wirklich gespeichert wird.

Mehr Computer-Tipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare