Über den Eintrag "Als Bild speichern..." lässt sich ein Bild innerhalb einer Word-Datei ganz einfach als extra Datei auf dem Computer ablegen. Foto: dpa-infocom

Tipps für Microsoft Word: Separate Bilddatei erzeugen

In einem Word-Dokument enthaltene Grafiken, Bilder und Fotos lassen sich nicht nur über die Zwischenablage kopieren und weiterverarbeiten. Bei Bedarf kann man sie auch gleich als Bilddatei speichern.

Meerbusch (dpa-infocom) - In Word-Dokumenten eingebettete Grafiken, Bilder und Fotos können als separate Bild-Dateien gespeichert werden. Ein Weg führt über die Zwischenablage. Doch es geht auch einfacher.

Etwas umständlich ist die Erzeugung der Bilddatei über die Zwischenablage. Denn ein zweites Programm kommt mit ins Spiel: Zunächst das betreffende Word-Dokument per Doppelklick öffnen. Anschließend an die Stelle scrollen, an der das Bild zu sehen ist. Das Bild im Word-Dokument markieren und in die Zwischenablage kopieren. Von dort lässt sich die Grafik in ein Bildbearbeitungsprogramm übernehmen.

Eine im Word-Dokument enthaltene Grafik lässt sich aber auch direkt als Bild abspeichern. Dazu mit der rechten Maustaste auf die Grafik klicken. Im anschließend präsentierten Kontextmenü befindet sich unter anderem ein Eintrag "Als Bild speichern...". Nach Aufruf dieser Funktion erscheint ein Dialogfeld, das nach dem Pfad fragt, in dem das Bild auf der Festplatte abgespeichert werden soll.

Mehr Computer-Tipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare