Tiscali bietet kostenloses DSL-Modem für Neukunden

- Der Internet-Provider Tiscali bietet für Neukunden, die sich ab 1. Juli für einen DSL-Zugang von Tiscali entscheiden, das DSL-Modem Sagem F@st840 kostenlos an. Die Sommeraktion dauert bis zum 22. September.

<P>Dieses Angebot gilt nur für Neukunden, die gleichzeitig einen T-DSL-Anschluss über Tiscali beantragen. </P><P>Das Unternehmen offeriert eine Reihe von DSL-Tarifen, darunter auch eine preisgünstige Flatrate. Anfang des Jahres ließ die Geschwindigkeit der Zugänge allerdings sehr zu wünschen übrig. Außerdem waren diverse Ports gedrosselt - inklusive der Ports für die beliebten File-Sharing-Programme. </P><P>Laut Aussagen der Presseabteilung richte sich die Flatrate von Tiscali an "Normal"-Benutzer und nicht an "Power"-User, die rund um die Uhr große Datenmengen aus dem Internet herunterladen.</P><P>Ein weiterer, nicht so schöner Aspekt ist außerdem, dass der Kundenservice von Tiscali  offensichtlich dem großen Ansturm der Neukunden nicht gewachsen ist. E-Mail Anfagen werden teils gar nicht oder erst nach Wochen beantwortet. </P><P>@ www.tiscali.de</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare