US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

Tomatenmarmelade auf Marsbrot

- Marsbrot mit grüner Tomatenmarmelade, Spirulinagnocchis oder Kartoffel- und Tomatenblätterteig sind Menüs, die Astronauten auf dem Mars speisen könnten. Die europäische Weltraumagentur ESA hat mit Köchen und Lebensmitteldesignern Rezepte entworfen, die mit nur wenigen, auch im Weltraum züchtbaren Zutaten hergestellt werden können.

Die Rezepte basierten alle auf neun Zutaten, die nach Ansicht der ESA auch in Treibhäusern zukünftiger Kolonien auf dem Mars oder anderen Planeten gepflanzt werden können, während Kräuter, zusätzliche Gemüse, Salz, Pfeffer und andere Gewürze von der Erde mitgenommen werden müssten. "Wir wollen auf künftigen Langzeit-Weltraummissionen wie zum Mars mehr als 40 Prozent der Astronautennahrung lokal produzieren", erklärt Christophe Lasseur, ESAKoordinator für Lebenserhaltungssysteme.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare