T-Online und Telekom vereinbaren Verschmelzung

- Bonn/Darmstadt - Der Aufsichtsrat der T-Online AG hat der geplanten Verschmelzung des Internetanbieters mit der Deutschen Telekom zugestimmt. Die Gremien seien übereingekommen, die Unternehmen zusammenzuführen, um deren Innovationsführerschaft zu sichern.

Das teilte die Telekom mit. Zu den Eckpunkten der Wiedereingliederung gehöre vor allem die Integration von T-Online in das neue Sparte Breitband/Festnetz. Dabei soll die Gesellschaft weiterhin als selbstständige organisatorische Einheit mit eigenem Management und Gewinn- und Verlustverantwortung geführt werden. <P>Anfang Oktober hatte die Telekom angekündigt, ihre Tochterfirma im Zuge der Neuausrichtung des Unternehmens von der Börse zu nehmen. Hierzu sollen die T-Online-Aktionäre ihre Papiere in T-Aktien umtauschen können beziehungsweise ein Barabfindung in Höhe von 8,99 Euro je Aktie erhalten. Das Umtauschverhältnis der Aktien soll in den nächsten Wochen auf der Grundlange von Bewertungsgutachten ermittelt werden. Als Verschmelzungsstichtag wurde der 1. Januar 2005 genannt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert …
Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal

Kommentare