+
Im freien Fall: Durch seine Verkaufspläne sinkt Robert Basics Ansehen in der Blogosphäre.

Bekannter Blogger versteigert seine Website

Die Themen: Einer der bekanntesten Blogger verkauft seine URL bei Ebay, die schönsten Tweets 2008 und ARD-Redakteure lassen die Hosen runter. Wir haben uns in der deutschen Blogosphäre umgeschaut.

Basic verkauft Blog auf Ebay

Robert Basic betreibt einen der bekanntesten Blogs in Deutschland: Basic Thinking. Den will er jetzt bei Ebay versteigern, weil er eine Veränderung braucht, sagt er selbst. Wohl eher, weil er mit der Orthografie auf dem Kriegsfuß steht, finden andere. Sinnlose Idee, finden eigentlich alle, weil ein Blog von seinem Autor lebt. Sich selbst verkauft Basic aber nicht - womit BasicThinking für jeden anderen wertlos wäre. Der Entwurfstext steht, die Versteigerung steht kurz bevor.

700 Tweets später

Nummer 15 hat in knapp einem Jahr 700 Tweets geschrieben. Was der Mikroblogging-Dienst Twitter überhaupt ist, welchen Inhalt sein erster Tweet hatte und was seitdem geschehen ist, hat er zusammengefasst. Die schönsten Tweets des vergangenen Jahres haben die Spreeblick-Autoren ausgegraben. Auf Twitkrit werden dumme, witzige und nachdenkliche Tweets besprochen - und kritisiert.

Aus dem Nähkästchen der Tagesschau

Wie es dazu kam, dass die Tagesthemen-Sendung schon lief, ein wichtiger Beitrag fehlte, ein Redakteur in Tokio angerufen werden musste und was das alles mit einem rauchenden Computer zu tun hat, liest man derzeit beim Tagesschau-Blog. Dort lernt man auch, dass diese Situation kein Einzelfall ist und einiges schief geht bei den sonst so seriösen Nachrichten in der ARD.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten
Apple hat eingeräumt, dass es mit Tastaturen der neueren Macbook-Laptops Probleme gibt. Das US-amerikanische Technologieunternehmen reagiert mit kostenloser Reparatur.
Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein - kostenfreie Reparatur angeboten
Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund
Die Kamera-Autos von Google sind wieder auf den Straßen in Deutschland unterwegs - allerdings nicht, um ihr Bild-Material für den Online-Dienst Street View zu verwenden.
Google schickt in Deutschland wieder Kamera-Autos auf die Straßen - das ist der Grund
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.