Zeugen hören Hilferufe aus Schilfbereich: Vermisstensuche am Tegernsee-Ufer endet ohne Ergebnis

Zeugen hören Hilferufe aus Schilfbereich: Vermisstensuche am Tegernsee-Ufer endet ohne Ergebnis
Die Sparkassen-App "S-pushTAN" wird vor allem von iPhone-Nutzern häufig heruntergeladen. Foto: Appstore von Apple/dpa-infocom

Für iPhone und iPad

Top Apps: Online-Banking und mehr Übersicht in der Schule

In den iOS-App-Charts behaupten sich wieder die Klassiker "WhatsApp" und "Google Maps". Während sich die Kids über "Untis Mobile" mit ihrem Stundenplan beschäftigen, nutzen Erwachsene gern ein Tool für das Online- und Mobile-Banking.

Berlin (dpa-infocom) - Der Klassiker "WhatsApp" hält weiterhin seine Spitzenposition in den App-Charts. Um immer zu wissen, wie das Wetter wird, greifen die Nutzer auch mal gerne in den Geldbeutel: Bei den kostenpflichtigen iPhone-Apps schiebt sich die Wetter-App "Weather Pro" von Platz 6 auf Platz 1.

Die Sparkassen-App "S-pushTAN", die vor allem iPhone-Nutzer häufig heruntergeladen haben, hält sich mit Einführung der neuen EU-Richtlinien in den Charts. Mit der kostenlosen Anwendung lassen sich TANs sowohl für das Online- als auch das Mobile-Banking generieren.

Mit Ende der Ferienzeit schafft es "Untis Mobile" - Die kostenlose Android Anwendung für den Stundenplan der Schule - nach den Kolossen "WhatsApp" und "Google Maps" - auf Platz 3 der meistgeladenen iPhone-Apps.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Weather Pro MeteoGroup Deutschland GmbH 0,99
2 Blitzer.de PRO Eifrig Media 0,49
3 Threema Threema GmbH 3,49
4 Minecraft Mojang 7,99
5 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
6 Oje, ich wachse! Domus Technica 4,49
7 Doodle Jump Lima Sky 0,49
8 Forest SEEKRTECH CO., LTD. 2,29
9 Facetune Lightricks Ltd. 4,49
10 PeakFinder AR Fabio Soldati 5,49

Meistgeladene iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 WhatsApp Messenger WhatsApp Inc. kostenlos
2 Google Maps - Transit & Essen Google LLC kostenlos
3 Untis Mobile Untis GmbH kostenlos
4 Instagram Instagram, Inc. kostenlos
5 Lime - immer mobil Neutron Holdings. Inc. kostenlos
6 YouTube Google LLC kostenlos
7 Spotify - Musik und Podcasts Spotify Ltd. kostenlos
8 S-pushTAN Star Finanz GmbH kostenlos
9 S-ID-Check Netcetera AG kostenlos
10 eBay Kleinanzeigen Marktplaats BV kostenlos

MeistgekaufteiPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 GoodNotes 5 Time Base Technology Limited 8,99
2 Notability Ginger Labs 12,99
3 Procreate Savage Interactive Pty Ltd 10,99
4 Minecraft Mojang 7,99
5 Scanner Pro: PDF Scanner & Fax Readdle Inc. 4,49
6 WeatherPro for iPad MeteoGroup Deutschland GmbH 0,99
7 MyScript Calculator MyScript 3,49
8 TeacherTool 6 Udo Hilwerling 27,99
9 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
10 XCOM: Enemy Within 2K 5,49

Meistgeladene iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Amazon Prime Video AMZN Mobile LLC kostenlos
2 Messaging für WhatsApp - iPad Burak Acemoglu kostenlos
3 Netflix Netflix, Inc. kostenlos
4 YouTube Google LLC kostenlos
5 Microsoft Word Microsoft Corporation kostenlos
6 Microsoft Excel Microsoft Corporation kostenlos
7 Microsoft PowerPoint Microsoft Corporation kostenlos
8 Rechner - Standard + Beijing Free Calculator Technology Co., Ltd kostenlos
9 Spotify - Musik und Podcasts Spotify Ltd. kostenlos
10 Joyn deine Streaming App Joyn GmbH kostenlos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronomen sagen Sternschnuppen-Feuerwerk voraus - bis zu 1000 Sternschnuppen pro Stunde möglich
Die Sternschnuppen der Alpha-Monocerotiden sind normalerweise unauffällig und wenig ergiebig. Doch dieses Jahr könnte das anders sein. Astronomen erwarten bis zu 1000 …
Astronomen sagen Sternschnuppen-Feuerwerk voraus - bis zu 1000 Sternschnuppen pro Stunde möglich
Nasa hat 1976 auf dem Mars Leben entdeckt, behauptet ein Forscher
Gibt es Leben auf dem Mars? Diese Frage versuchen Wissenschaftler zu beantworten. Nun behauptet ein Forscher: Die Nasa hat bereits 1976 Leben auf dem Mars gefunden.
Nasa hat 1976 auf dem Mars Leben entdeckt, behauptet ein Forscher
Massive Störungen bei Vodafone, Netflix und Amazon: „Echt zum K*****“
Bei zahlreichen Online-Diensten gab es am Mittwoch, den 13. November, Störungsmeldungen. Ursache war offenbar ein Zugangs-Server außerhalb Deutschlands.
Massive Störungen bei Vodafone, Netflix und Amazon: „Echt zum K*****“
Motorola stellt eigene Vision für Falt-Smartphone vor
Motorola will beim Bereich der faltbaren Smartphones Samsung und Huawei den Markt nicht kampflos überlassen. Das neue "Razr" soll an das Design des gleichnamige …
Motorola stellt eigene Vision für Falt-Smartphone vor

Kommentare