Auf der rotierenden Weltkarte können Nutzer ein Land anklicken und so die beliebtesten Suchbegriffe der Region erfahren. Foto: Global Trend Tracker

Top-Suchbegriffe der Welt erkunden

Sternschnuppen sind es in Deutschland. US-Promi Kim Kardashian ist es in Polen. Und die Mysterie-Serie "Pretty Little Liars" gehört zu den Top-Google-Suchbegriffen in den USA. Wer wissen will, was im Netz gerade angesagt ist, der ruft den Global Trend Tracker auf.

Manchester (dpa/tmn) - Was interessiert die Welt? In Deutschland sind das Anfang August vor allem die erste elektrische Ampel, Lenny Kravitz und Hiroshima. Die österreichischen Nachbarn wollen dazu auch weitere Infos zu Reality TV oder Konstantin Wecker. Das sind zumindest die häufigsten Suchbegriffe, die Nutzer in diesen Ländern in die Eingabezeile der Suchmaschine Google eingeben. Sichtbar wird das auf dem Global Trend Tracker des Infografik-Dienstleisters NeoMam Studios aus dem englischen Manchester.

Auf einer rotierenden Weltkarte werden die jeweils beliebtesten Suchbegriffe der meisten Länder angezeigt, per Klick auf das Land gibt es eine detailliertere Auflistung der Suchinteressen. Wer wiederum auf einen Suchbegriff klickt, bekommt auch gleich noch Suchergebnisse zum Thema anzeigt. Die 3D-Infografik lässt sich auch in andere Webseiten einbetten.

Infografik: Suchtrends im Internet

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt

Kommentare