+
Wie in Hollywood: Die Topmodels spielten eine Szene aus dem Film American Beauty nach.

Germany's Next Topmodel

Topmodels: Sarina ist keine American Beauty

In der dreizehnten Folge wurden die Kandidatinnen nackt auf Rosenblättern gebettet und Victoria Beckham war ausnahmsweise mal kaum zickig.

Fußball kann den Topmodels nichts anhaben: Nachwievor war ProSieben am Donnerstagabend Quotensieger in der Zielgruppe. Vier Millionen Menschen guckten den Topmodels zu, davon drei Millionen aus der werberelevanten Gruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Es gab aber auch viel zu bieten: Erst nackte Haut, als die Kandidatinnen nackt auf Rosenblättern gebettet eine Schlüsselszene des Films "American Beauty" nachspielen sollten, dann mussten sie ihre Schultern für das Shooting einer Handywerbung entblößen. Wer sich wo wie schlug und warum Marie und Mandy Ganzkörpershootings für die Zukunft abhaken können, fasst der Stern lesenswert zusammen.

Obwohl Mandy eigentlich gute Karten hatte - sie punktete beim Stargast in der Jury, Victoria Beckham. "Ich denke, sie sieht aus wie ein Model", urteilte das Society-Girl. Die Frankfurter Rundschaukritisiert die Sendung mit dem Fokus auf ihren Besuch und vermisst die gewohnte Zicke: "Leider guckte die berühmteste Spielerfrau des Planeten nur ein ganz bisschen schnippisch, typisch britische Boshaftigkeiten blieben aus."

Am Ende kriegte Sandy, das Küken der Sendung, kein Foto und muss nun zurück nach Uelzen fliegen. Das Blog Styleranking sah das ja schon voraus und der Promipranger hätte lieber gesehen, dass Jessica geht. Sie hatte Probleme, sich für das Rosenshooting auszuziehen, weil das ihrem Freund nicht gefalle. Wer's verpasst hat kann die komplette Folge auf ProSieben.de angucken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner
Geringe Geschwindigkeitseinbußen: Mehr negative Auswirkungen sollten die Software-Updates zum Schließen der Anfang Januar bekannt gewordenen Prozessor-Sicherheitslücken …
Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner
Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten

Kommentare