+
Einen Schritt weiter: Sara, Marie und Mandy (von links).

Jessica verlässt die Topmodels kurz vor dem Finale

Kurz vor Ende der Staffel musste Jessica die Topmodels verlassen. Neben Sara ziehen Mandy und Marie ins Finale, das am Donnerstag ausgestrahlt wird.

Um 20.40 Uhr stand es fest: Neben Sara, für die das Finale schon feststand, sind Mandy und Marie ihrem Traum vom Leben als Topmodel einen Schritt näher gekommen. Beim Shooting in Singapur durften die Finalistinnen  bei einer echten Modenschau über den Laufsteg gehen.

Diesen Donnerstag wird sich dann entscheiden, welche der drei die aktuelle Staffel „Germany‘s Next Topmodel“ gewinnen wird. Die Sendung wird ab 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Die Modebloggerinnen von Les Mads werden die Sendung wieder mit ihrem Liveticker begleiten. Die Dienstagssendung haben sie auch angeguckt und nach den wichtigsten Zitaten seziert.

Einen kleinen Ausblick aufs Finale gönnt der Stern, der eine kleine Bildergalerie zusammengestellt hat. Wer die Sendung nicht gucken kann, kann das auf der Webseite von ProSieben nach der Ausstrahlung nachholen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare