Training mit dem selbst gebauten Roboterarm

- Industrietag an der Fachhochschule München. Die Studenten der FH gaben interessierten Besuchern und Unternehmen einen Überblick über ihr Können. Ob in der Mikrosystemtechnik, der Optik oder der Lasertechnik - es gibt viele ausgeklügelte Erfindungen und neue Entwicklungen, die auf ihre Produktreife warten.

<P>Zum ganz jungen Nachwuchs zählt auch Torsten Siedel (Foto), der auf der Messe seinen selbst entwickelten Greifarm vorstellte. Mit einem Handschuh über seiner Hand ist er in der Lage, über Sensoren den Roboterarm seinen Bewegungen exakt anzupassen. "Damit kann man in Zukunft zum Beispiel Minen gefahrlos entschärfen oder Virtual Reality-Anwendungen noch lebensechter gestalten", erklärt Siedel. </P><P>Die Messe an der FH München war für ihn ideal, neue Kontakte zu knüpfen, meint Siedel. Neue Pläne hat er auch schon. Als nächstes will er den Greifarm so umbauen, dass auch Schwerbehinderte mit der Zunge die Roboterhand bedienen können.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare