+
Erlaubt ist, was gefällt: Die Studenten versenken aus allen (un)möglichen Lagen Tischtennisbälle in roten Plastikbechern.

Video des Tages: Trinkspiel wird zum Studentensport

München - Das Runde muss ins .... Runde. Beim Beer Pong kommt es darauf an, einen Ping Pong-Ball in einem Becher zu versenken. In Amerika mittlerweile ein Sport.

Sogar Schauspieler Ashton Kutcher ist Fan der springenden Ping Pong-Bälle. Er hat auf seiner Twitter-Webseite den YouTube-Link der „Unbelievable Beer Pong Guys“reingestellt. Die Studenten versenken darin aus allen möglichen Lagen bunte Tischtennis-Bälle in einem roten Becher. 

 Ursprünglich war das „Beer Pong“ ein Trinkspiel, das bereits in den 1950er Jahren bei den Studenten in den amerikanischen Universitäten sehr beliebt war.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger verschicken E-Mails im Namen von 1&1
Mit immer neuen Tricks versuchen Betrüger im Internet, an Nutzerdaten zu kommen. Derzeit sollen 1&1-Kunden hinters Licht geführt werden. Wie sich Verbraucher schützen …
Betrüger verschicken E-Mails im Namen von 1&1
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten

Kommentare