Katalonien: Madrid will Regionalregierung absetzen

Katalonien: Madrid will Regionalregierung absetzen
+
Erlaubt ist, was gefällt: Die Studenten versenken aus allen (un)möglichen Lagen Tischtennisbälle in roten Plastikbechern.

Video des Tages: Trinkspiel wird zum Studentensport

München - Das Runde muss ins .... Runde. Beim Beer Pong kommt es darauf an, einen Ping Pong-Ball in einem Becher zu versenken. In Amerika mittlerweile ein Sport.

Sogar Schauspieler Ashton Kutcher ist Fan der springenden Ping Pong-Bälle. Er hat auf seiner Twitter-Webseite den YouTube-Link der „Unbelievable Beer Pong Guys“reingestellt. Die Studenten versenken darin aus allen möglichen Lagen bunte Tischtennis-Bälle in einem roten Becher. 

 Ursprünglich war das „Beer Pong“ ein Trinkspiel, das bereits in den 1950er Jahren bei den Studenten in den amerikanischen Universitäten sehr beliebt war.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare